Licht am Ende des Tunnels

Liebe Kampfkünstler, die Inzidenzen liegen in Plön mittlerweile bei unter 20 Infektionen pro 100 000 Einwohnern. Dabei ist die Zahl seit geraumer Zeit weiter am Sinken. Dennoch ist ein kontaktintensives Training in Innenräumen noch nicht gestattet. Auch im Außenbereich sind die bisher zugelassenen Möglichkeiten noch stark begrenzt und richten sich eher an Kindergruppen. Ich hoffe, dass die Regierung bald weitere Lockerungen zulässt. Sobald wir im Sport -und Gesundheitszentrum wieder wie gewohnt trainieren können, kann es weitergehen. Bleibt geduldig. Es gibt Licht am Ende des Tunnels.

Viele Grüße
Sihing Seby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.